Das war's also schon mit 2015

Ich kann's gar nicht so richtig fassen, dass 2015 schon wieder rum sein soll. Das ging mal wieder so fix und trotzdem ist so viel schönes passiert. Grund genug das Jahr einmal anhand meiner liebsten Fotos aus meinem Instagram-Accout Revue passieren zu lassen.

Herbstzeit ist Bastelzeit - Das Supercraft Kit!

Ich muss ja mal eben zugeben: für mich ist basteln wie meditieren. Ich kann dabei total abschalten und allen Stress um mich herum vollkommen ausblenden. Ich glaube man könnte mich mit irgendwas zum basteln mitten in die Kieler Woche setzen und ich würd's nicht mitkriegen. Was kommt da also besser bei mir an als ein Bastelkit mit tollen Ideen und Bastelanleitungen für ganz viel Wellness-Tünnef! Darf ich vorstellen: Das Superkraft-Kit Herbst 2015:












Blickfang 2015 - meine Favoriten!

Moin Moin da draußen!
Ich hatte dieses Jahr das Glück schon vor der Eröffnung der Blickfang Messe in Hamburg einmal durch die Deichtorhallen bummeln zu dürfen, mit den Designern zu schnacken und ein paar Schnappschüsse zu machen. Zwischen Mode, Schmuck und Interiordesign habe ich mein Herz gleich mehrfach verloren. Aber seht am besten selbst.


#12von12 im November

Ich gebe zu: heute morgen musste ich noch googeln was #12von12 eigentlich bedeutet. Gesehen hatte ich es schon oft, aber bisher wusste ich nur eins: da posten Leute auf einmal ganz viele Bilder. Heute hab' ich zum ersten Mal auch mitgemacht & bin allerdings nur auf elf Bilder gekommen. Also elf Bilder im elften Monat - passt ja auch irgendwie. Auf geht's!



Man wird doch schonmal träumen dürfen, oder?

Das Haus, in dem ich wohne, ist gerade hinter einem großen Gerüst verschwunden, immer wieder bringt der Schlagbohrer die Wände zum Wackeln und wenn das alles vorbei ist, dann gibt es erstmal eine saftige Mieterhöhung. Grund genug sich mit Tee, Kopfhörern und Wolldecke auf's Sofa zu verkrümeln und schonmal von einer neuen Wohnung zu träumen.



Venedig - ein Labyrinth aus Kanälen und Gassen

Eigentlich will man nur geradeaus den Kanal hinunter gehen - aber das geht nicht. Man muss stattdessen links, über die Brücke, dann wieder rechts und nochmal links und auf einmal ist man irgendwo, wo man gar nicht hin wollte, wo es aber trotzdem hübsch ist. Ich nehme euch in diesem Post mit in das wohl schönste Labyrinth der Welt.
















Warum ich im September schon einen Adventskranz habe

Tja, gute Frage. Weil ich wegen den Weihnachtsmännern in der Supermarktauslage schon so Lust auf Weihnachten habe? Nicht ganz. Mein Adventskranz musste erstmal wachsen. 















Entspannt, entspannter, Ahrenshoop!

Letztes Jahr hatten wir bereits nach einem Hotel für einen Urlaub am Meer gesucht. Es sollte schick sein & gerne einen Wellness-Bereich mit Pool haben. Fündig wurden wir damals in Ahrenshoop - in einem sehr schmucken Hotel mit dem imposanten Namen "The Grand". Dieses Jahr wollten wir wieder ans Meer. Eigentlich an die Nordsee. Aber irgendwie sind wir wieder in Ahrenshoop gelandet. Fühlte sich aber fast so an wie Nordsee und war genauso entspannend wie im letzten Jahr - vielleicht auch gerade weil man schonmal da war.












Einmal Bullerbü und zurück!

Urlaub muss nicht immer etwas großes sein - manchmal reicht auch ein kurzer Tapetenwechsel über's Wochenende um die Batterien mal wieder aufzuladen und dem Budenkoller Einhalt zu gebieten. Genau das haben wir vor ein paar Wochen gemacht - mit einer Kurzreise von Kiel nach Göteborg mit der Stena Germanica. Einfach rauf auf's Schiff und raus aus dem verregneten Kiel ins wunderschöne Schweden!

37qm - Wie mein Sessel und ich Freunde wurden

Hallo Hallo,
lange war's hier still. Die Klausurenphase hat doch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen als mir lieb war - aber wat mut dat mut. Jetzt wird es langsam ruhiger und ich habe endlich mal wieder Zeit etwas zu schreiben. Die Ideen häufen sich hier schon, also wird es die kommenden Wochen hoffentlich nicht langweilig werden!
Heute möchte ich hier eine neue Rubrik starten, die sich "37qm" nennt. In dieser Rubrik möchte ich euch von Zeit zu Zeit meine Lieblingsecken aus meiner kleinen aber feinen 37 Quadratmeter 'großen' Wohnung zeigen. Los geht's heute mit einem Sessel, der bei mir einen gar nicht mal so guten Start hatte.

Das ist doch kalter Kaffee!

Heute geht's hier mal ganz wach zu, nämlich mit Cold Brew Coffee - also kalt gebrautem Kaffee. Wem sich bei dem Gedanken an kalt gewordenen Kaffee jetzt schon die Haare zu Berge stellen, den kann ich beruhigen. Der kalte Kaffee, um den es hier geht, hat geschmacklich rein gar nichts mit Kaffeeresten zu tun und wird am Ende sogar warm getrunken.


Mallorca - ein unterschätztes Paradies

Also wenn ich bisher an Mallorca gedacht habe, dann an schlecht produzierte Reality-Beiträge auf den privaten Sendern, Sangria aus Eimern und überfüllte Strände mit Strohschirmchen und Plastikliegen. Ja, das ist eine Seite von Mallorca und leider die, die man am häufigsten sieht. Wer hätte da gedacht, dass die Insel gleichzeitig ein kleines Paradies ist? Abseits von El Arenal gibt es wunderschöne Strände, steile Klippen, schöne Fincas und noch viel mehr!

DIY Betontablett

Geschenke verschenken macht Spaß! Umso mehr, wenn man etwas verschenkt, was man selbst gemacht hat und selber total toll findet! Wie zum Beispiel dieses kleine Betontablett - natürlich selbst gegossen. (Ich bin ja gerade eh total auf dem Betontrip.) Kam super gut an und ist ganz einfach gemacht! Hier eine kleine Anleitung zum nachbasteln:

Einweihungsparty! DIY & Rezept für Key Lime Pie

Hallo Allerseits! 
Wie bereits vor kurzem angekündigt, gibt es hier in Zukunft etwas mehr von mir zu lesen. Es wird in Zukunft immer mal die ausführlichen Geschichten hinter den Bildern, die ich so bei Instagram poste geben. Seien es DIY's, Einrichtungsideen, Rezepte oder Reiseberichte - einfach ein buntes Potpurri an Themen. 
Heute starte ich mal mit einer kleinen Einweihungsparty, für die man natürlich Deko und Kuchen braucht. Wie bei jeder guten Einweihungsparty ist hier natürlich auch noch nicht alles an seinem Platz, aber sowas ist bestimmt wie eine Wohnung: es findet sich alles langsam. Also auf geht's!