Zu Besuch bei Joop! Living

Vor ein paar Wochen flatterte eine Mail in mein Blog-Postfach: eine Einladung zu einem Event von Joop! Living. In der wundervollen Joop! Villa in Hamburg, anlässlich der Präsentation der Kollektion für Frühjahr/Sommer 2017. Ein gemütlicher Nachmittag in der Vorweihnachtszeit mit Punsch, Snacks und einer Hausführung sollte mich erwarten.
Bei typisch grauem Hamburger Wetter machte ich mich auf den Weg und schon von außen sah die Jugendstilvilla, die direkt am Alsterufer liegt, so schön heimelig aus. Drinnen gab es eine herzliche Begrüßung und direkt ein Gläschen Glühwein im Kaminzimmer. Dazu leckere Snacks - ein perfekter Start in diesen Nachmittag.

Anschließend führte uns Kristian Markus, Geschäftsführer von Joop! Living, durch die wundervolle Villa und präsentiere uns die neue Kollektion. Einst hat hier Wolfgang Joop! seiner Kreativität freien Lauf gelassen und seine Kollektion kreiert, bevor es ihn in den späten 90'er Jahren nach Berlin Zug und die Villa wenige Jahre später den Besitzer wechselte. Seit 2016 ist Joop! nun zurück in der traumhaften Immobilie am Alsterufer.

Im Showroom werden verschiede Wohnarrangements zum Thema Wohn-, Ess-, Schlafzimmer und Bad präsentiert. Die Kollektion im kommenden Jahr wird modisch, stilsicher aber trotzdem funktional und gemütlich. Klare Linien, moderne Farben und passend zur Modekollektion ausgesuchte Textilien - das ist Joop! Living. Die Möbel werden dabei zum Teil mit kleinen technischen Raffinessen versehen sein - im Sideboard aus der CUBIC Kollektion ist beispielsweise eine Induktionsladestation integriert und das Sofa aus der OVERNIGHT Kollektion lässt sich mal eben per Klick auf die Fernbedienung zum Bett umfunktionieren - Tschüss Rückenschmerzen, hallo Gäste!

Nach unserer Führung durch die Villa (falls mal ein Zimmer frei werden sollte - ich ziehe gerne ein!) durften wir uns im Weihnachtszimmer die Accessoires von Teelichtern über Lampen bis hin zu Kissen und super flauschigen Wolldecken ansehen, anfühlen und sogar das ein oder andere Geschenk einpacken lassen, bevor es dann am späten Abend zurück nach Kiel ging.
Liebes Team von Joop! Living: Es war mir eine riesige Freude euch in Hamburg besuchen zu dürfen. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder!

Bildcredits: Joop! Living 





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen