Tschüss Wuselecke, hallo Designpiece!

Wer kennt nicht diese Klamotten, die man kurz anhatte, die noch völlig o.k. sind, aber die man auch nicht zurück in den Kleiderschrank räumen möchte? Viele Menschen haben für den Zwischenhalt vor'm Wäschekorb "den Stuhl". Ihm wurden schon haufenweise Artikel gewidmet und es ranken sich unzählige Geschichten um diesen ganz bestimmten Ort, den es in so ziemlich jedem Schlafzimmer gibt. [Werbung]

Ich hab' 'nen Vogel.

Genauer gesagt vier. Also ich hatte vier. Hoffe ich. Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen: auf meinem Balkon hatten sich im März ein paar gefiederte Untermeiter einquartiert, die nicht vorhatten Miete zu zahlen. Falls ihr auch das Problem habt - ich habe meine "Leidensgeschichte" mal aufgeschrieben, vielleicht ist es für den ein oder anderen hilfreich.

Urban Jungle auf dem Schreibtisch

Als vor einiger Zeit die Anfrage von Etsy.de kam, ob ich mir vorstellen könnte einen Ort in meiner Wohnung zum Thema "Urban Jungle" zu stylen musste ich gar nicht lange überlegen und habe sofort zugesagt - schließlich sind Pflanzen immer eine gute Idee und bei Esty findet man immer etwas schönes - immerhin ist es der größte Online-Marktplatz für Design, Handgemachtes und schmucke Vintageteile. Schnell war auch ein Plätzchen gefunden, dass dringend mal einem kleinen Makeover unterzogen werden musste: mein Homeoffice. [Kooperation]

1000 Gute Gründe für Osterdeko im Treppenhaus!

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich finde, dass Treppenhäuser immer viel zu langweilig sind. Bei mir stehen immerhin ein paar Blumen in den Fenstern, aber ansonsten ist es doch eher trist. Dabei könnten wir alle etwas dazu beitragen, dass es besser wird. Zum Beispiel mit diesem schönen Kranz, den ich in der Kreativwerkstatt von BLOOM's in Minden für 1000 Gute Gründe basteln durfte.
Das gute Stück zaubert ein bisschen Farbe an die Haustür und ist mit den echten Narzissen, die es sich in den Eierschalen bequem gemacht haben, auch ein ziemlicher Hingucker. [Kooperation]
Bild: 1000 Gute Gründe