Warum ich im September schon einen Adventskranz habe

Tja, gute Frage. Weil ich wegen den Weihnachtsmännern in der Supermarktauslage schon so Lust auf Weihnachten habe? Nicht ganz. Mein Adventskranz musste erstmal wachsen. 















Er besteht nämlich aus Sukkulenten. Und warum das? 


Erstens: ich liebe Sukkulenten. 
Zweitens: Sukkulenten sind die einzigen Pflanzen (neben meiner Monstera), die bei mir überleben.
Drittens: ich hatte zu viele und wusste nicht wohin damit.

Und dann stand ich da mit all meinen Ablegern, die ich mir so angezüchtet hatte und wusste nicht mehr wohin damit. Auf der Suche nach einem geeigneten Pflanzgefäß stand ich dann vor meinem Schrank und auf einmal fiel mein Blick auf den Porzellan-Adventskranz meiner Oma und da war mir klar: dieses Jahr gibt's einen ganz besonderen Adventskranz. 



















Die kleinen Dinger waren ganz schnell eingepflanzt und auch die Kerzenlöcher bieten erstmal ein paar der kleinen Pflänzchen ein Zuhause. Zuerst sah das Projekt Adventskranz noch etwas wurschtelig aus und auch das Gießen gestaltete sich am Anfang schwierig, aber langsam wird's!























Also wenn's nach mir geht: die Adventszeit kann losgehen!

-->