Flohmarktfundstücke vom 11.11.2018


Ein neues Flohmarktwochenende geht rum und ich war - mal wieder - los. Es wird ja auch einfach nie langweilig. Und man weiß ja nie, was man so findet. Diese Woche war gestern, am Samstag, der Perlentaucher-Flohmarkt in der alten MU. Heute morgen war dann noch der große Flohmarkt in der Tiefgarage vom CITTI-Park. 
Der Perlentaucher ist einer dieser Flohmärkte, die erst Nachmittags starten. 14:00 ging es los und ich tingelte mit einer Freundin hin. Ich habe zu solchen Flohmärkten irgendwie ein ambivalentes Verhältnis. Einerseits finde ich es cool, dass dort fast nur junge Leute ihre Klamotten verkaufen, sodass viel dabei ist, was mir gut gefällt, andererseits ist es aber meistens schon um 14:05 brechend voll. Für die Verkäufer ist das natürlich super, für mich endet das meistens in völliger Reizüberflutung und ich weiß mal wieder, warum ich sonst um 6 auf den Flohmarkt gehe. 


Nichtsdestotrotz war's sehr schön. Ich mag die alte MU (für nicht-Kieler: die alte Kunsthochschule, die inzwischen zu einem kulturellen Zentrum in Kiel geworden ist) ja sehr gern. Jedes Mal, wenn man dort ist, sieht es da anders aus und es sitzen dort mittlerweile so viele tolle Projekte. 

Und ich konnte nach diesem Flohmarkt mal wieder einen Suchauftrag bei Ebay-Kleinanzeigen löschen, denn ich habe endlich schwarze Vans in meiner Größe gefunden. Die hab' ich jetzt schon länger in gutem Zustand gesucht und nun gefunden.


Dazu ist noch ein grauer Pullover von GAP in meine Tasche gewandert, der sah so bequem aus (und ist es auch!).


Heute morgen ging es dann auf den Flohmarkt im CITTI-Park. Den mag ich - besonders im Winter - immer sehr. Denn er findet dort in der Tiefgarage statt und ist damit wetterunabhängig. Und irgendwie mag ich die Atmosphäre da unten gern. 

Der Flohmarkt war riesig und es gab so viel, gekauft habe ich aber nur einen schwarzen Pullover. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem grauen Kapuzenpulli und einer Weste für den Garten. Gab's aber beides nicht so, wie ich es wollte. Bliebt also beides weiter auf der Such-Liste. Schwarze Pullis brauche ich jetzt hingegen nicht mehr. Aber der sah so schön lässig aus.


Und das war's auch schon. 


Nächste Woche (18.11.) ist Flohmarkt bei:

Toom-Baumarkt, in Kiel-Russee






-->