Wie findet man eine Wohnung?

Der Wohnungsmarkt ist zur Zeit ein hartes Pflaster. Stellt man eine Wohnung ein, wird man von Anfragen nur so überrannt. Dabei sind teilweise Geschichten von Leuten, die seit Monaten oder Jahren suchen und dringend aus ihrer alten Wohnung rausmüssen. Wie sticht man aus der Masse an Bewerbern raus? Wie bekommt man eine Wohnung? Ich gebe zu: wir hatten bei unserer neuen Wohnung pures Glück. Anders kann man es nicht sagen. Und ...

Read More

Manchmal muss man einfach das Universum machen lassen.

Haus, Wohnung, Reihenhaus, Miete, Kaufen? Was haben meine Gehirnzellen geackert, um zu entscheiden, was ich will? Und dann, als ich gerade dachte, dass ich die Antwort gefunden habe, ist alles einfach passiert. Aber von vorn: Letzten Sommer saß ich mit meiner Freundin Judith bei uns in der Straße auf einer Bank in der Sonne und wir haben Eis gegessen. Und wir haben über Wohnungen geredet. Darüber, das die Suche langsam ...

Read More

Stadt, Land, Stadtrand?

Was will ich sehen, wenn ich aus dem Fenster schaue? Einen grauen Innenhof? Die Häuserzeile auf der anderen Straßenseite? Lange habe ich mir darüber keinerlei Gedanken gemacht. Die Wohnung ist schön, die Lage perfekt. Aber ist es das, was ich langfristig will? Diese Wohnung hier ist wunderschön - keine Frage. Und ich liebe auch unser Viertel. Wir wohnen hier super zentral und fast nebenan ist der Kieler Schrevenpark. Es gibt leckere ...

Read More

Grau ist nicht gleich grau.

[Werbung] Es gibt Mausgrau, Steingrau, Blaugrau, kaltes Grau und es gibt das Grau an meiner Wohnzimmerwand. Es ist irgendwas dazwischen. Genau richtig. Warm, aber nicht zu warm. Kühl, aber nicht zu kühl. Eben genau in der Mitte. Die Auswahl war alles andere als einfach. Monja von Kolorat hatte für mich zwar schon eine wunderbare Vorauswahl getroffen, aber die finale Entscheidung wurde mir damit noch nicht abgenommen. Hauptkriterium: die Farbe sollte zum ...

Read More

Warmes Winterfrühstück

Brrr, draußen ist es nass & kalt. Da hilft für einen guten Start in den Tag nur eins: warmes Frühstück. Und damit meine ich nicht die heiße Tasse Kaffee. Die gehört so oder so dazu. Ich meine Griesbrei, Porridge und Co. Und dazu? Granola & Obst. Für neue-Etage.de habe ich euch meine Frühstücks-Favoriten aufgeschrieben. Guten Appetit!

Read More

Shakshuka – oder: das beste Frühstück der Welt

Letztens hat mir jemand erzählt, dass er Shaksuka zum Abendessen gemacht hat. Wie kommt der denn darauf? Für mich ist und bleibt Shakshuka das beste Frühstück der Welt - aber wer ganz verrückt ist, darf es natürlich auch zu jeder anderen Tageszeit essen. Zum allerersten Mal gesehen habe ich Shakshuka vor Jahren bei Ricarda von 23qmStil. Gegessen habe ich es zum ersten Mal vor etwa zwei Jahren beim Frühstück im Hamburger ...

Read More

Projekt Schrebergarten – Folge 7 | Schlaf, Gärtchen, schlaf!

[Werbung] Es ist Winter und mein erstes volles Gartenjahr neigt sich dem Ende zu. Ich hatte das Glück in diesem Jahr 1000 Gute Gründe als Partner an meiner Seite zu wissen, der mich mit reichlich Blühpflanzen unterstützt hat - vielen Dank dafür! Inzwischen hat sich die Farbpalette im Garten von kräftigem Grün mit Farbtupfern hin zu einer Variation aus Brauntönen gewandelt. Was auf den ersten Blick etwas trist wirkt, hat ...

Read More

Flohmarktfundstücke vom 10.11.2019

Gefühlt ist der letzte Flohmarkt eine halbe Ewigkeit her - ich glaube der war vor knapp einem Monat, oder? Jetzt im Winter werden die guten Märkte einfach etwas weniger. Heute Morgen war aber mal wieder Flohmarkt und zwar bei CITTI in der Tiefgarage. Bei frostigen Temperaturen sind wir durch die Reihen gebummelt und es gab mal wieder ein paar schöne Fundstücke. Ich kaufe ja - wenn möglich - gern antizyklisch und ...

Read More

Flohmarktfundstücke – eure Fragen.

Einen schönen Sonntag allerseits! Heute morgen war hier in Kiel der letzte große Innenstadtflohmarkt vor der Winterpause und naja - "groß" war heute eher relativ. Bei grauem Nieselwetter hatten sich auf den sonst proppevollen Rathausmarkt gerade einmal drei Flohmarktstände verirrt und auch im Rest der Innenstadt waren die Verkäufer eher spärlich gesät. Aber ganz ehrlich: ich kann es niemandem krumm nehmen, dass man sich da nicht hinstellen will bei dem Wetter. ...

Read More