Ein neuer Designklassiker im Flur und ein Regal ohne Schrauben

[WERBUNG / UNBEZAHLTE KOOPERATION] Der Flur ist in der Regel das Erste, was man von einer Wohnung wahrnimmt. Hier tritt man ein, wenn man nach Hause kommt, hier empfängt man Besuch. Hier möchte man nicht von überfüllten Regalen und herumstehenden Dingen erschlagen werden, sondern in Ruhe ankommen können und sofort das Gefühl haben, dass man Zuhause ist. Wie der Rest einer Wohnung sollte auch dieser Raum liebevoll gestaltet, aber dennoch ...

Read More

Neues an der Wand [DIY] und im Regal + Shopvorstellung Supnifty

[WERBUNG / UNBEZAHLTE KOOPERATION] Nachdem gefühlt die gesamte Interior-Welt schon seit einigen Jahren eins hat, ist es nun auch bei mir eingezogen: Das liebe gute String-Regal. Ein neuer Ort für schöne Dinge in meinem Wohnzimmer. Wie heißt es so schön: Gut Ding will Weile haben. Lange hatte ich nach dem perfekten Modell für meinen Plan gesucht und als ich schon fast aufgegeben hatte, hat ein glücklicher Zufall dafür gesorgt, dass die zu ...

Read More

IKEA Hack – Satztische im Altholz-Look

Moin, lange hat's gedauert, oft wurde nachgefragt und hier ist es endlich: das DIY zu meinen Couchtischen! Die Couchtischsuche war hier wirklich ein Dilemma. Vieles, was ich schön fand, war schlichtweg unpraktisch oder nicht robust genug. Die schönen robusteren Tische aus schickem Eichenholz waren allerdings ein wenig (sehr!) über'm Budget. Und wer schonmal umgezogen ist, der weiß, dass das Budget ganz schnell immer kleiner wird. Ich bin schließlich bei Pinterest über ...

Read More

37Quadratmeter – mein türkiser Schrank

Hallo und Moin Moin, Ich habe vor einiger Zeit mal die Kategorie '37Quadratmeter' ins Leben gerufen, um meine Lieblingsstücke aus der Wohnung und ihre Geschichte vorzustellen. Diese Kategorie muss dringend mal wieder belebt werden. Der Name bleibt aus nostalgischen Gründen gleich - denn genau 37 Quadratmeter hatte meine alte Wohnung. Heute stelle ich euch mein allerliebstes Möbelstück vor: meinen türkisen Schrank! Ich habe ihn jetzt seit etwa zweieinhalb Jahren und er war ...

Read More

Lederschlaufen für PAX & Co – DIY

Hallo und Moin Moin, Ja, ich bin gerade ein wenig im DIY-Fieber und in der Planung liegen sogar noch mehr Projekte, die ich mit euch teilen möchte. Heute gibt's ein ganz schnelles Do-it-yourself für easy-peasy Lederschlaufen - zum Beispiel als Griffe für den PAX-Schrank von Ikea. Und das geht so: Erstmal muss man sich Leder kaufen. Da gibt's eine riesige Auswahl von hell bis dunkel und verschiedene Breiten. Ich habe mich für ...

Read More

IKEA Hack – aus klapprigem PS-Schrank wird edle TV-Konsole

Hallo ihr alle, Langsam lichtet sich hier das Chaos und es wird immer wohnlicher. Ich habe mir beim Einzug in diese Wohnung etwas vorgenommen: Ich wollte etwas mutiger werden, was Kontraste im Wohnbereich angeht. Was mir vorgeschwebt hat war zwischen Wohn- und Schlafzimmer, die ja nur durch eine Schiebetür getrennt sind, einen angenehmen Gegensatz von weich und hart zu schaffen. Das Schlafzimmer ist ja mit dem hellen Bettüberwurf und der leichten ...

Read More

Die Sache mit dem eigenen Stil

Hallo da draußen! Stil. Was ist Stil, was sind Trends. Wie lassen wir uns beeinflussen und was macht meinen eigenen Wohnstil einzigartig? Irgendwie geistert diese Frage in letzter Zeit öfters mal durch die "Blogosphäre" - zum Beispiel bei Ricarda von 23qmstil in ihrem Beitrag zur IMM in Köln. Und auch ich stelle mir gerade diese Frage. In so einer neuen Wohnung kann man ja mal wieder einen Rundumschlag in Sachen Einrichtung machen ...

Read More

Das war’s also schon mit 2015

Ich kann's gar nicht so richtig fassen, dass 2015 schon wieder rum sein soll. Das ging mal wieder so fix und trotzdem ist so viel schönes passiert. Grund genug das Jahr einmal anhand meiner liebsten Fotos aus meinem Instagram-Accout Revue passieren zu lassen.Los geht's mit dem Januar. Alleine der war schon verrückt genug. Wahrscheinlich haben die vielen sommerlichen Fotos, die mein Freund mir zu der Zeit aus Neuseeland geschickt hat, ...

Read More

Man wird doch schonmal träumen dürfen, oder?

Das Haus, in dem ich wohne, ist gerade hinter einem großen Gerüst verschwunden, immer wieder bringt der Schlagbohrer die Wände zum Wackeln und wenn das alles vorbei ist, dann gibt es erstmal eine saftige Mieterhöhung. Grund genug sich mit Tee, Kopfhörern und Wolldecke auf's Sofa zu verkrümeln und schonmal von einer neuen Wohnung zu träumen. Groß soll sie sein. Und hell. Und sie soll Dielenböden, einen Balkon und am liebsten auch ...

Read More

Warum ich im September schon einen Adventskranz habe

Tja, gute Frage. Weil ich wegen den Weihnachtsmännern in der Supermarktauslage schon so Lust auf Weihnachten habe? Nicht ganz. Mein Adventskranz musste erstmal wachsen. Er besteht nämlich aus Sukkulenten. Und warum das? Erstens: ich liebe Sukkulenten. Zweitens: Sukkulenten sind die einzigen Pflanzen (neben meiner Monstera), die bei mir überleben. Drittens: ich hatte zu viele und wusste nicht wohin damit. Und dann stand ich da mit all meinen Ablegern, die ich mir so angezüchtet hatte und ...

Read More