Die Magnolie blüht auf!

Heute ist ein grauer Tag. Sowohl von der Stimmung her als auch vom Wetter. Was mir heute dennoch gute Laune bereitet hat ist, dass meine Magnolie heute endlich aufgeblüht ist. Lange habe ich damit gehadert mir einen Zweig zu holen. Der relativ hohe Preis und die Unsicherheit ob sich da überhaupt was tuen würde hatte mich zweifeln lassen. Dann stand ich da und mir gegenüber ein verhältnismäßig günstiges Zweiglein. Noch kurz drum rum getigert und schwupp kam sie mit nach Hause. Hübsch macht sich das Zweiglein in der Weingallone vor der Schiebetür mit ein ganz paar Ostereiern. Und dann: Ganz langsam, ganz leise ging die erste Blüte heute auf. So zaubert sie mir gerade bei jedem Vorübergehen ein Lächeln auf’s Gesicht. Wer mitlächeln will sollte umbedingt durch diese Bilder scrollen 🙂

Weitere Posts

Mehr Office im Home – meine Tipps für das Arbeiten von Zuhause

Stadt, Land, Stadtrand?

Grau ist nicht gleich grau.

Ein Zuhause für Musik – SONOS x HAY [Werbung]

2 thoughts on “Die Magnolie blüht auf!”

Schreibe einen Kommentar zu Lilly Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.