Warum ich im September schon einen Adventskranz habe

Tja, gute Frage. Weil ich wegen den Weihnachtsmännern in der Supermarktauslage schon so Lust auf Weihnachten habe? Nicht ganz. Mein Adventskranz musste erstmal wachsen.
Er besteht nämlich aus Sukkulenten. Und warum das?
Erstens: ich liebe Sukkulenten.

Zweitens: Sukkulenten sind die einzigen Pflanzen (neben meiner Monstera), die bei mir überleben.
Drittens: ich hatte zu viele und wusste nicht wohin damit.
Und dann stand ich da mit all meinen Ablegern, die ich mir so angezüchtet hatte und wusste nicht mehr wohin damit. Auf der Suche nach einem geeigneten Pflanzgefäß stand ich dann vor meinem Schrank und auf einmal fiel mein Blick auf den Porzellan-Adventskranz meiner Oma und da war mir klar: dieses Jahr gibt’s einen ganz besonderen Adventskranz.
Die kleinen Dinger waren ganz schnell eingepflanzt und auch die Kerzenlöcher bieten erstmal ein paar der kleinen Pflänzchen ein Zuhause. Zuerst sah das Projekt Adventskranz noch etwas wurschtelig aus und auch das Gießen gestaltete sich am Anfang schwierig, aber langsam wird’s!

Also wenn’s nach mir geht: die Adventszeit kann losgehen!

Weitere Posts

DIY Sanduhr-Planter aus Blumenkübeln

DIY Spiegel zum Anlehnen für’s Badezimmer

DIY Hochbeete für den Garten

Möbel selber bauen? #obimachtsmachbar!

4 thoughts on “Warum ich im September schon einen Adventskranz habe”

  1. Wie schön! Ich mag Sukkulenten auch richtig gerne. Mein Mum hat ganz viele und ich fand sie schon als Kind schön. Dass sie so pflegeleicht sind, kommt mit entgegen. 😉

    Vielleicht zeigst du dann mal wie dein Kranz zur Adventszeit mit Kerzen aussieht? Würde mich sehr interessieren.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    1. Hallo Sandra 🙂
      Ich habe den Porzellanring von meiner Oma geerbt und weiß leider nicht wo sie ihn her hatte. Es gibt aber zB von Muuto den Kerzenständer 'Gloria', der sogar noch etwas schicker ist 🙂 (https://www.connox.de/kategorien/dekoration/kerzenstaender/muuto-gloria-kerzenstaender.html?p=100489&pcr=PI&gclid=CjwKEAjwp56wBRDThOSZ3vqGzmESJABjNaj9z8hl5bsV0gEhNfxDk7V4FAyXFA8xvp3hTIo5yI9LFhoCGx7w_wcB)
      Die Sukkulenten habe ich selbst herangezogen.

      Liebe Grüße & einen schönen Sonntag dir!
      Hanna

Schreibe einen Kommentar zu mintundmeer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.